Wanderplan

Wanderplan 2017

Rhönklub Hanau e.V.

TGH Wandern

 

Genauere Informationen zum Wanderplan des 1. Halbjahres finden Sie hier


Schönheit ist überall.

Nicht sie fehlt unseren Augen,

sondern unsere Augen sehen oft daran vorbei.

Auguste Rodin


Jahreswanderprogramm 2017

Wanderfahrten und Veranstaltungen

(alle Wanderfahrten werden gemeinsam vom Rhönklub und TGH Wandern durchgeführt)

Für das Wanderjahr 2017 bieten wir wieder ein anspruchsvolles Wanderprogramm an. In den Monaten April bis Oktober ist in der Regel eine Rucksackverpflegung vorgesehen; die Wanderungen enden dann mit einer Schlussrast vor der Heimfahrt.

Die Fahrtkosten bei Busfahrten betragen € 20 für Mitglieder des Rhönklubs oder der TGH und € 22 für Gäste. Für Teilnehmer, die nicht die gesamte Wanderstrecke gehen wollen, wird in der Regel eine kürzere Strecke angeboten. Näheres hierzu enthalten die Beschreibungen im Halbjahresprogramm.


So. 08.01. Dreikönigswanderung rund um Hanau. Treffpunkt 10:00 Uhr an der Jahnhalle Führung: D. Metz



Sa. 18.02.   Mainwanderung zum Anglerheim Klein-Auheim

Anfahrt: individuell zur Schiffsanlegestelle HU-Steinheim

Führung: I. Jäger



Mi. 22.02. Jahreshauptversammlung des Rhönklub ZV Hanau, 19:00 Uhr  (zusammen mit

Klubabend) im Gasthaus „Hanauer Bub“, Am Tümpelgarten 21



So. 26.03. Frankfurter Grüngürtel: Teil 1 von Maintal-Bischofsheim nach Frankfurt-Bonames.

Fahrt mit dem RMV ab HU-Freiheitsplatz (Rückfahrt evtl. mit Sonderbus)

Führung: R. Kaschmarik


So. 23.04. Rund um die Grube Messel  (incl. Führung Grube und Besucherzentrum).

Anfahrt: Privat-PKW

Führung: W. und M. Budnik


So. 21.05. Rhönwanderung: Basaltsee-Schwarzes Moor-Sennhütte. Busfahrt

Führung: R. Rudolph / W. Schmidt


24.06.-

25.06.          Jahreshauptversammlung Gesamt-Rhönklub in Oberelsbach


25.06-

01.07.        Mehrtageswanderung in Inzell

Anfahrt:  individuell mit PKW (evtl. Fahrgemeinschaften) oder Bahn/Bus.

Hotelkosten incl. Frühstück: ca. € 340  Einzelzimmer, ca. € 260  Doppelzimmer pro

Person.  Mittags- und Abendverpflegung nicht enthalten.

Anmeldungen erforderlich bis zum 31.12.2016! Für die Hotelkosten ist Voraus-

zahlung erforderlich.

Führung: M. Kaufmann


So. 16.07.      Frankfurter Grüngürtel: Teil 2 von Hausen zur Oberschweinstiege.

Fahrt mit dem RMV ab HU-Freiheitsplatz (Rückfahrt evtl. mit Sonderbus)

Führung: R. Kaschmarik



So. 20.08. Rhönwanderung: Kreuzberg – Oberweißenbrunn - Gersfeld

Busfahrt

Führung: R. Rudolph / N.N.



So. 17.09. Heidelsteinfeier des Gesamt Rhönklub

Anfahrt: Privat-PKW

Führung: Vorstand Rhönklub ZV Hanau



So. 24.09.      Vogelsbergwanderung: Felsentour Herbstein. Busfahrt

Führung: D. Metz / R. Kaschmarik



So. 08.10       Traditionelle Bulau-Wanderung der TGH

Führung: D. Metz / G.Metz



So. 22.10.     Spessartwanderung: Spessartfährte „Junge Jossa“. Anfahrt: Privat-PKW

Führung: I. Simmich / M. Kämmerer



So. 12.11.     Rund um Darmstadt: 7- Hügel-Steig. Anfahrt: Bahn

Führung: D. und G. Metz


So. 10.12.      Jahresabschlussfeier Rhönklub ZV Hanau


Sa. 16.12. Abschlusswanderung zur Brathähnchenfarm

Anfahrt: Bahn

Führung: W. Schmidt



Achtung: Änderung gegenüber den Vorjahren:

Jeweils am letzten Mittwoch eines Monats findet ab 19 Uhr ein Klubabend des Rhönklub ZV Hanau statt; Wanderer der TGH sind dazu ebenfalls herzlich eingeladen. Treffpunkt im Gasthaus „Hanauer Bub“, Am Tümpelgarten 21. An den Klubabenden können die Anmeldungen für die Wanderungen erfolgen. Telefonische Anmeldungen können unter der Nummer 06181-21067 (Klaus Platz) , 06181-5070555  (Dieter Metz) oder 06181-9067977 (Winfrid Schmidt) vorgenommen werden.


Eventuelle Änderungen vorbehalten.

Bitte Hinweise im Hanauer Anzeiger beachten



Wandern mit dem Rhönklub heißt, zeitgemäße Freizeitbeschäftigung, stressfreies Wandern, Begegnung mit Geschichte und Kultur und gemeinsam Natur und Landschaft erleben.

Der Rhönklub ist als großer deutscher Wanderverein ein Zusammenschluss von Menschen, die die Liebe an der Natur und die Freude am Wandern gemeinsam haben. Er ist als gemeinnütziger Verein anerkannt und wird von ehrenamtlich Tätigen geleitet. Er wurde 1876 in Gersfeld gegründet und hat seinen Sitz in Fulda. Heute hat er ca. 23 000 Mitglieder in mehr als 80 Zweigvereinen. Er hat als anerkannter Verein nach § 29 Bundesnaturschutzgesetz ein Recht zur Mitsprache und Mitentscheidung in allen Fragen des öffentlichen Lebens, die in Zusammenhang mit dem Wandern, dem Naturschutz und der Erhaltung des „Landes der offenen Ferne“ stehen.

Der Rhönklub Zweigverein Hanau besteht seit mehr als 90 Jahren. Er wurde 1923 gegründet  und ist als gemeinnützig vom Finanzamt Hanau anerkannt.

Ziele des Rhönklub sind gemäß der Satzung (auszugsweise):

- Erwandern der Heimat

- Anlage, Markierung und Erhaltung von rund 5500 km Wanderwegen

- Umwelt und Naturschutz

- Heimatpflege, Wahrung und Förderung der heimatlichen Kultur

Für das 94. Jahr des Rhönklub Hanau haben wir ein eindrucksvolles Wanderprogramm erstellt.  Wir hoffen auf eine rege Beteiligung im neuen Wanderjahr.

Eine Anmeldung zu allen Veranstaltungen kann telefonisch unter Telefon 06181-21067, 06181-5070555 oder 06181-9067977erfolgen.

Anschrift des Zweigvereins Hanau:

1. Vorsitzender: Klaus Platz, 63454 Hanau,  Rheinauer Str. 32, T: 06181-21067

Weitere Vorstandsmitglieder: Dieter Metz, Hanne Herudek, Inge Platz, Winfrid Schmidt und Gudrun Grein

Bankverbindung:  Sparkasse Hanau

IBAN: DE86 5065 0023 0000 0570 00,   BIC: HELADEF1HAN

Zu allen Wanderfahrten und Veranstaltungen sind Gäste jederzeit willkommen.