• Aikido Hanau
  • Aikido
  • Baby- und Kleinkinderschwimmen
  • Badminton
  • Basketball
  • Bogensport
  • Boxen
  • Cheerleading
  • Fechten
  • Gesundheitssport
  • Gymnastik und Fitness
  • Handball
  • Hapkido
  • Hockey
  • Inlinehockey
  • Judo
  • Ju Jutsu
  • Leichtathletik
  • Rope-Skipping
  • Schwimmen
  • Ski
  • Tanzen
  • Tennis
  • Tischtennis
  • Triathlon
  • Turnen
  • Volleyball
  • Wandern

Willkommen beim Takemusu Aikido Hanau

 

Was ist Aikido?

Hierzu ließe sich vieles sagen und wurde auch schon vieles gesagt, aber Nichts geht über die eigene Erfahrung. Ein altes Zen-Wort sagt: "Wer wissen will wie Reis schmeckt, muss Reis essen."

 

Was muss mitgebracht werden?

Mark-Sensei sagt, er habe noch niemanden gesehen, der Aikido schnell gelernt habe und ist damit in bester Gesellschaft,
O-Sensei sprach von: "ten years basic."

Bring also neben Trainingsbekleidung, Geduld und Zeit mit.

 

Wer mit Wem?

Jeder kann mit jedem üben und wenn jeder sein jeweils bestes gibt, nimmt jeder etwas aus dem Keiko (Training) mit, d.h. Junge mit Alten, Frauen mit Männern, Fortgeschrittene mit Anfängern, Sportliche mit nicht so Sportlichen usw.
Dadurch besteht jederzeit die Möglichkeit in den laufenden Keiko-Betrieb einzusteigen.
Du bist immer willkommen!

 

Was kennzeichnet Takemusu Aikido?

Zwei Dinge seien hier genannt:
zum Einen die enge Beziehung zwischen Waffen- und Körpertechniken, die sich in den Keiko-Inhalten wiederfindet; zum Anderen steht die genaue Ausführung der Techniken, unter statischen Bedingungen, im Zentrum des Keiko-Alltags.