• Aikido
  • Baby- und Kleinkinderschwimmen
  • Badminton
  • Basketball
  • Bogensport
  • Boxen
  • Cheerleading
  • Fechten
  • Gesundheitssport
  • Gymnastik und Fitness
  • Handball
  • Hapkido
  • Hockey
  • Inlinehockey
  • Ju Jutsu
  • Leichtathletik
  • Rope-Skipping
  • Schwimmen
  • Ski
  • Tanzen
  • Tennis
  • Tischtennis
  • Triathlon
  • Turnen
  • Volleyball
  • Wandern

Der Förderkreis der Handballabteilung der Turngemeinde 1837 Hanau a.V., wie er offziell heißt, ist ein gemeinnütziger Verein, der die sportliche Entwicklung des Handballsports in der TGH, vor allem die Jugendarbeit, unterstützt.

 

Was steht dahinter?

Gegründet wurde der Förderverein auf Initiative einer Handvoll „Handball-verückter“, die nach langjährigen Engagement im Abteilungsvorstand nach weiteren Wegen suchten, die Abteilung zu fördern.

 

Der Vorstand des Förderkreises:

Willi Dorn, 1. Vorsitzender

Klaus Holzschuh, Stellvertreter

Heinz Sauerwein, Kassierer

 

Bankverbindungen/Spendenkonto:

Sparkasse Hanau, 63450 Hanau

IBAN: DE34 5065 0023 0000 0852 90, BIC: HELADEF1HAN

Sparda Bank Hessen, 63450 Hanau

IBAN: DE14 5006 0500 0004 3290 74, BIC: GENODEF1S12

 

Was macht der Förderkreis?

Er unterstützt fnanziell die Handballabteilung der TGH, da der knapp bemessene Etat nicht mehr ausreicht um Aktivitäten außerhalb des Spielbetriebes durchzuführen. Er fördert besonders die Kinder- und Jugendarbeit. Der Förderkreis fnanziert sich durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und die Herausgabe des SprungWurf-Magazines.

 

Wie kann ich den Förderkreis unterstützen?

Sie können natürlich ganz einfach auf eines unserer Konten spenden. Hierfür erhalten Sie, aufgrund der anerkannten Gemeinnützigkeit, eine Spendenbe-scheinigung. - oder -Sie werden Mitglied im Förderkreis; der Mitgliedsbeitrag beträgt lediglich 15,- € im Jahr.