• Aikido
  • BKS
  • Badminton
  • Basketball
  • Bogensport
  • Boxen
  • Cheerleading
  • Fechten
  • Gesundheitssport
  • GymFit
  • Handball
  • Hapkido
  • Hockey
  • Ju Jutsu
  • Leichtathletik
  • Rope-Skipping
  • Schwimmen
  • Ski
  • Tanzen
  • Tennis
  • Tischtennis
  • Triathlon
  • Turnen
  • Volleyball
  • Wandern

Masterschwimmer starteten bei der Int. Hess. Kurzbahnmeisterschaft in Frankenberg erfolgreich

 

Internationale Hessische Meisterschaften der Masters auf der 25 m Bahn

 

Am 16.November 2019 wurden die Internationalen Hessischen Kurzbahnmeisterschaften der Masters, anlässlich des 50 jährigen Jubiläums des Frankenberger Schwimmvereins, im Ederberglandbad in Frankenberg ausgetragen. Passend zu diesem Jubiläum kämpften rund 50 Vereine mit 127 Teilnehmern um die Titel.

So machten sich auch je 2 Schwimmerinnen und Schwimmer der TG Hanau auf den Weg nach Nordhessen. Und das mit Erfolg!

Allen voran Christine Uhlig, die in 5 Einzelstarts – 50 und 100m Freistil, 50m Rücken, 50 m Delphin und 100m Lagen – alle Vorjahreszeiten verbesserte und 5 x Hessenmeisterin wurde. Dafür gab es dann im Mehrkampf noch eine Goldmedaille.          Auch Willi Dorn wurde 2 x Hessenmeister, über 50m Freistil und 50m Brust.                                                                       Florian Schwarz wurde über 100m Freistil 2., musste sich aber über die 50m Freistil mit dem unliebsamen 4. Platz zufrieden geben. Jennifer Kojahn startete in der vollbesetzten jüngsten Altersklasse, der AK 20. Sie erreichte 2 x den 6. Platz, über 50m Rücken und 100m Freistil. Über 50m Freistil reichte es nur für Platz 11. Die 4 TGHler starteten auch in den Staffelwettbewerben und dieser Einsatz wurde über 4 x 50m Freistil mit Platz 1 und über 4 x 50m Lagen mit Platz 2 belohnt.

Allen unseren Teilnehmern herzlichen Glückwunsch!