• Aikido
  • Baby- und Kleinkinderschwimmen
  • Badminton
  • Basketball
  • Bogensport
  • Boxen
  • Cheerleading
  • Fechten
  • Gesundheitssport
  • Gymnastik und Fitness
  • Handball
  • Hapkido
  • Hockey
  • Inlinehockey
  • Ju Jutsu
  • Leichtathletik
  • Rope-Skipping
  • Schwimmen
  • Ski
  • Tanzen
  • Tennis
  • Tischtennis
  • Triathlon
  • Turnen
  • Volleyball
  • Wandern

20.08.2019 - Fundsachen

Diese <Brillen> sind gefunden oder abgegeben worden. Falls jemand also etwas seit dem Wettkampf vermisst - meldet Euch mit dem Betreff "FUNDSACHE" [TGH.Triathlon[AT]unitybox.de]

19.08.2019 - 9. City-Triathlon-Hanau 2020

SAFE THE DATE : 23.08.2020

18.08.2019 - Erfolgreiche Veranstaltung und glückliche Gesichter

Sonntag 18.08.2019 ... es war einfach ein sehr schöner Tag. Das Wetter hat mitgespielt, kein Regen, nicht zu heiß - bestes Triathlon Wetter also.
251 Teilnehmer (Einzelstarter) und 11 Staffeln sind heute bei unserer 8. Auflage des City-Triathlon Hanau an den Start gegangen. Bei den Einzelstartern waren es 79 Frauen, und 172 Männer die sich der Herausforderung Triathlon stellten. Alle Teilnehmer sind gesund und ohne größere Zwischenfälle mit einem breiten Grinsen und überglücklich im Ziel angekommen.

Riesig gefreut haben sich alle Helfer und das ORGA-Team über das durchweg positive Feedback der Teilnehmer und Zuschauer. Die Zusammenarbeit mit dem Schwimmbad, der Stadt Hanau, den Ordnungsbehörden wie Polizei und dem Ordnungsamt, dem Zeitnahmepartner MAXX:TIMING um nur einige zu nennen, verlief absolut einwandfrei. Ein Dank auch an unserer Sponsoren, Unterstützer und Aussteller, durch die die Veranstaltung erst richtig rund wird.

An dieser Stelle möchten wir uns bei ALLEN in irgendeiner Form beteiligten Personen und Stellen recht herzlich für die Unterstützung bedanken. Uns ist sehr wohl bewusst, dass die keine Selbstverständlichkeit ist.
Trotz all der vielen Arbeit rund um den City Triathlon, weiß man nach dem positiven Feedback warum man sich das alles jedes Jahr aufs Neue antut .... :-)

Danke
Euer ORGA-TEAM

15.08.2019 - Startgruppeneinteilung zum 8. City-Triathlon-Hanau 2019 fertiggestellt

In der Rubrik [Startgruppeneinteilung 2019] findet Ihr die Liste mit Eurer Startgruppe und der daraus resultierenden Startzeit.

13.08.2019 - aktuelle Athleteninfos

Nur noch wenige Tage bis zum Start des 8. City-Triathlon-Hanau. Die letzten Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Damit Ihr Euch schon mal im Vorfeld informieren und auf den (vielleicht ersten) Wettkampf vorbereiten könnt, haben wir Euch hier einige Wichtige Informationen zusammengestellt.

Die Startgruppeneinteilung und die daraus resultierende Startzeit stehen in Kürze fest. Ihr könnt Eure Einteilung dann der Teilnehmerliste entnehmen.
(wir bitten um Verständnis, dass wir auf individuelle Anfragen zu Wünschen der Einteilung KEINE Rücksicht nehmen können)

1. Startzeiten des 8. CTH:

Aufbau Startnummer "123" => 1 = Block / 2 = Bahn / 3 = Teilnehmer
(Bsp. 467 => Block 4 / Bahn 6 / Teilnehmer 7)

BLOCK 1 = Schwimmstart 09:00 Uhr / Rad-CheckIn bis 08:15 Uhr / Wettkampfbesprechnung 08:30 Uhr
BLOCK 2 = Schwimmstart 09:30 Uhr / Rad-CheckIn bis 08:45 Uhr / Wettkampfbesprechnung 09:00 Uhr
BLOCK 3 = Schwimmstart 10:00 Uhr / Rad-CheckIn bis 09:15 Uhr / Wettkampfbesprechnung 09:30 Uhr
BLOCK 4 = Schwimmstart 10:30 Uhr / Rad-CheckIn bis 09:45 Uhr / Wettkampfbesprechnung 10:00 Uhr
BLOCK 5 = Schwimmstart 11:00 Uhr / Rad-CheckIn bis 10:15 Uhr / Wettkampfbesprechnung 10:30 Uhr
BLOCK 6 = Schwimmstart 11:30 Uhr / Rad-CheckIn bis 10:45 Uhr / Wettkampfbesprechnung 11:00 Uhr

2. Startunterlagen (Startnummer, Aufkleber, etc.) könnt Ihr am Wettkampftag (So. 18.08.2019) ab 07:30 Uhr bis 10:00 Uhr im Eingangsbereich des Heinrich-Fischer-Bades abholen.
(Tip: kommt lieber nicht zu knapp, da sich u.U. Schlangen bilden können. Bitte merkt Euch Eure Startnummer (NICHT DIE ANMELDE-ID), dann geht es bei der Ausgabe der Startunterlagen schneller - Listen hängen jedoch auch aus!))

Hinweis an alle Teilnehmer, die sich erst kurzfristig angemeldet haben:
Zahlungseingänge werden nur bis zum 15.08.2019 berücksichtig. Sollte bis zu diesem Zeitpunkt das Geld noch nicht auf unserem Konto gutgeschrieben sein, müsst Ihr am Wettkampftag das Geld in BAR (möglichst passend) dabei haben. Sollten wir im Nachgang der Veranstaltung eine Überschneidung feststellen (Gutschrift auf Konto nach dem 15.08.), dann bekommt Ihr das Geld natürlich zurücküberwiesen.

3. Der Zugang zum Schwimmbad für Athleten, Betreuer und Zuschauer ist hinter dem Parkhaus am Tor3
(Laufweg ist ausgeschildert – bitte haltet Euch auf dem Weg dorthin rechts auf dem Gehweg)
ACHTUNG: Der Zugang zum Schwimmbadbereich (Tor3) ist Tieren untersagt (also auch keine Hunde)!

4. Der Leihtransponder-Chip (Zeitmessung) wird NICHT bei den Startunterlagen ausgegeben. Ihr bekommt den Transponder-Chip NACH dem Bike-Check-In beim Betreten der Wechselzone! Um unnötige Wartezeiten beim Bike-Check-In zu reduzieren, klebt am besten schon vor dem Bike-Check-In die beiden Aufkleber aus der Startunterlagentüte auf Bike und Helm und haltet Eure Startnummer bereit.

Beim Transponderchip handelt es sich um einen Fusstransponder. Ein entsprechendes Befestigungsband (z.B. Klett- oder Neoprenband) konnte bei Anmeldung mit bestellt werden. Diese erhaltet Ihr ebenfall im Eingangsbereich (Kassenbereich) des Schwimmbads neben der Ausgabe der Startunterlagen. Das Befestigungsband liegt NICHT den Startunterlagen bei!
Falls Ihr über kein Befestigungsband verfügt und auch keines bestellt habt, könnt Ihr ein solches auch im Kassenbereich neben der Startnummernausgabe käuflich erwerben. (hier ausschliesslich Barzahung möglich)

5. Der Rad-Check-In endet jeweils 45 Min. vor dem Start der jeweiligen Startgruppe! Für Startgruppe / Block 1 also um 08:15 Uhr, Startgruppe / Block 2 um 08:45 Uhr ....
Memo: Der Zugang zur Wechselzone ist NUR den Athleten gestattet!!! Keine Zuschauer oder Begleiter.

6. Beim Betreten und Einrichten der Wechselzone (Rad positionieren etc.) der späteren Startgruppen bitte unbedingt darauf achten, dass der Wettkampf für einige Athleten schon auf Laufen ist. Nehmt also auf diese Athleten Rücksicht und behindert sie nicht.

7. In den entsprechend markierten Reihen der Radständer (nach Startblock), habt Ihr freie Standwahl für Euer Rad

8. Die Startnummer bleibt am Rad. Das Tragen der Startnummer während des Schwimmens ist untersagt und führt zu Disqualifikation. Beim Radfahren ist die Startnummer hinten, beim Laufen vorne zu tragen.

9. Alle, nicht beim Wettkampf benötigten Sachen (Taschen, Trainingsanzug etc.), bitte aus der Wechselzone entfernen und entweder einem Eurer Begleiter außerhalb der Wechselzone (WZ) übergeben, oder im Bereich des Taschenparkplatzes(innerhalb der Wechselzone nähe Wettkampfbesprechung) platzieren

10. Die Wettkampfbesprechung findet jeweils 30 Min. vor dem Start der jeweiligen Startgruppe im Wechselbereich T1/T2 des Heinrich-Fischer-Bades statt. Die Teilnahme an der Wettkampfbesprechnung ist für jeden Teilnehmer Pflicht!

11. Der Wettkampf beginnt ... ca. 5-10 Min. vor dem Start Eurer Startgruppe / Block (direkt nach der Wettkampfbesprechnung) solltet Ihr Euch auf den entsprechend zugeteilten Bahnen an den Startblöcken einfinden und bei dem jeweiligen Bahnenzähler melden. Hier erhaltet Ihr Eure entsprechend zugeteilte, farbige Bademütze. Das Tragen der zugewiesenen Bademütze ist Plicht, da diese das Zählen der Bahnen ermöglicht! (eigene Bademützen sind nicht zulässig)
(Das Einschwimmen bitte erst nach Ansage beginnen!)

Nach dem Beenden des Schwimmens (11 Bahnen á 50m) und Verlassen des Beckens zieht Ihr bitte die Bademütze ab und legt sie auf den Boden am Beckenausstieg. Sie werden dort direkt wieder für den nächsten Startblock eingesammelt.

Jeder Schwimmer ist für das Absolvieren der entsprechenden Anzahl zu schwimmenden Bahnen (11) selbst veran twortlich. Eine Ansage „letzte Bahn“ ist nicht vorgesehen!

Werden nicht die kompletten 11 Bahnen absolviert, und ein Schwimmer steigt z.B. schon nach 9 Bahnen aus dem Becken, führt dies zur Disqualifikation. Der Wettkampf kann dann aber natürlich noch „zu Ende gebracht“ werden. Für die ordnungsgemäße Zählung der Bahnen ist der jeweilige Bahnenzähler zuständig.

12. Staffel – Als „Staffelholz“ gilt der Transponderchip. Dieser muss dem nächsten Athleten in dem speziell ausgewiesenen Bereich (Wechsel Bereich Staffel) übergeben werden. (beim Wechsel Rad-zu-Lauf zusätzlich die Startnummer). Erst nach Übergabe des Transponderchips darf sich der zweite Staffelteilnehmer zum Rad begeben (keine Räder im Staffel-Wechsel-Bereich, kein Helm auf dem Kopf für Radfahrer). Beim Wechsel Rad-zu-Lauf stellt der Radfahrer erst sein Rad ab, und läuft dann zur Übergabe (Startnummer und Chip) in den genannten Bereich.

13. Beim Verlassen der Wechselzone (Bike-Out) durch die beiden Tore bitte rechts halten und auf evtl. entgegenkommende Athleten der vorherigen Startgruppen achten. Das Rad ist mit Helm und geschlossenen Kinnriemen bis zum Wechselbalken (Bordsteinkante – rote Markierung) zu schieben. Erst auf der Straße nach Tor1 ist das Aufsteigen erlaubt.

14. Auf der Radstrecke (Bike) gilt die StVO. Bitte in der entsprechenden Spur rechts fahren, damit ein Überholen schnellerer Teilnehmer (NUR LINKS) möglich ist. Das Überfahren der Fahrbahnmittellinie ist gemäß DTU-Richtlinien untersagt und führt zur Disqualifikation. Trotz gut ge- und abgesicherter, sowie extra für Euch eingerichteter Fahrspuren auf der Lamboystraße, müsst Ihr immer mit Verkehr und Missachtungen anderer Verkehrsteilnehmer rechnen. Fahrt so, dass Ihr Euch und andere nicht gefährdet.

Im Bereich Ecke Lamboystraße / Oderstraße befindet sich das Gefahrenabwehrzentrum (Feuerwehr, DRK, DLRG, etc.) Bei Einsatzfahrten ist diesen natürlich Vorrang zu gewähren.

Bei Rotphase der Ampel ist dieses natürlich zu beachten und anzuhalten. (eine Zeitgutschrift für den Fall der Einsatzrotphase gibt es nicht!)

15. Im Bereich ca. 50m vor und nach dem jeweiligen U-Turn gilt Überholverbot.
(durch Hinweisschilder kenntlich gemacht)

16. Nach der 2. Radrunde (ihr habt dann 3 x den U-Turn passiert) geht es am U-Turn Schwimmbad wieder scharf rechts um die Kurve zur Wechselzone und nach ca. 8m kommt schon der Wechselbalken. (langsam…)

17. Beim Wechsel Rad-zu-Lauf ist das Rad mit geschlossenem Helm durch die Wechselzone (WZ) bis zum Radständer zu schieben. Erst hier darf der Helm abgesetzt werden! Haltet Euch beim Durchlaufen der beiden Tore in der Verengung zur Wechselzone bitte rechts und achtet auch andere Athleten.

18. Hinweise zum Lauf (Run):
- Die Laufstrecke ist für euch wie folgt markiert: Pfeile mit leuchtgrüner Sprühkreide auf dem Boden zeigen euch die Richtung an; bei schlechtem Wetter sind die Pfeile aus Sägespänen.
- An wichtigen Postionen stehen Helfer mit leuchtorangenen Shirts und unterstützen euch zusätzlich.
- Ihr lauft 4 Runden gegen den Uhrzeigersinn und erhaltet pro Runde ein Rundenbändchen; tragt diese bitte gut sichtbar am Unterarm / Handgelenk
- Im Ziel werden die Rundenbändchen gezählt und abgegeben; Ihr seid für die richtige Anzahl an Bändchen/ gelaufenen Runden selbst verant wortlich -  Eine Wertung erfolgt nur mit VIER Rundenbändchen!!!
- Ihr habt auf jeder Runde die Möglichkeit euch mit Wasser zu versorgen. Es gilt das Wegwerfverbot, bitte Becher und sonstige Abfälle in die aufgestellten Mülleimer (hinter der Wasserstation) entsorgen, hierfür schon mal Danke im Voraus.
- Benutzt den für abgesperrten Bereich!  Es gilt die StVO!!!
- Rechnet bitte mit Gegenverkehr durch Spaziergänger und Hundehaltern und nehmt an unübersichtlichen Ecken Eurer Tempo zurück.

19. Der Zieleinlauf (Finisherbogen) steht in diesem Jahr wieder direkt vor dem Heinrich-Fischer-Bad (im Bereich der Fenster "Umkleidekabinen").

20. Jeder Läufer der ins Ziel kommt muss also 4 (!) Rundenbändchen als Nachweis der Absolvierung der kompletten Laufstrecke am Arm tragen, sonst droht die Disqualifikation!
Nach Durchschreiten des Finisherbogens (Ziellinie) werden die Rundenbändchen gecheckt und entgegengenommen.

Der Rad-Check-Out ist aus organisatorischen Gründen für ALLE Startgruppen / Blöcke erst ab 13:00 Uhr möglich. Bitte beachtet, dass nur Athleten mit Startnummer und Chip in den Wechselbereich T1/T2 kommen (keine Begleitpersonen!)
Der Zugang zur Wechselzone durch den Bike-In /-Out Korridor nach dem Wettkampf ist auch den Athleten NICHT möglich! Zugang über Schwimmbad Haupteingang bzw. Tor hinter Parkhaus (=RunOut)

21. Im Anschluss an den Einlauf des „letzten“ Teilnehmers/Teilnehmerin, wird es cirka gegen 13:30 Uhr die Siegerehrung vor dem Schwimmbad im Eventbereich erfolgen.

22. Die Herausgabe der Räder erfolgt nur gegen Abgabe des Leihtransponder-Chips sowie Vorlage der entsprechenden Startnummer!

Der Rad-Check-Out endet um 14:30 Uhr. Eure Räder sollten bis spätestens zu diesem Zeitpunkt abgeholt sein, da dann kein abgesperrter Bereich mehr zur Verfügung steht!

Wir wünschen viel Spaß und Erfolg beim Wettkampf am Sonntag.
City-Triathlon-Hanau – ORGA Team der Turngemeinde 1837 Hanau a.V. (TGH)

12.08.2019 - Online-Anmeldung zum 8. City-Triathlon-Hanau 2019 GESCHLOSSEN !!!

(Nachmeldungen - auch am WK-Tag vor Ort NICHT möglich!)

Aktuell wird nun die Startgruppeneinteilung vorgenommen. Sobald diese durchgeführt ist, werden weitere Informationen zur Startzeit und zum Wettkampf hier publiziert.
(bitte von Anfragen zu individuellen Startzeiten / Startblocken etc. absehen, da diese Wünsche leider nicht berücksichtigt werden können - danke für Ihr Verständnis)

01.02.2019 - Online-Anmeldung zum 8. City-Triathlon-Hanau 2019 ist möglich

Ab heute ist die Anmeldung über unseren Zeitnahmepartner MA:XX Timing zur diesjährigen Veranstaltung freigeschaltet.

17.01.2019 - City-Triathlon-Hanau gehört zum MKK TRI CUP

Der 8. City-Triathlon-Hanau 2019 gehört zum neuen Format "MKK-TRI-CUP". Von vier Veranstaltungen muss ein Teilnehmer min. drei absolviert haben. Neben dem Kinzigtal-Triathlon, dem Kinzigman und dem Quarterman, ist die vierte Veranstaltung unser City-Triathlon-Hanau [CTH].

Nähere Infos unter ...

MKK-Tri-Cup Internet Auftritt

MKK-Tri-Cup Facebook Auftritt

10.01.2019 - Online-Anmeldung zum 8. City-Triathlon-Hanau 2019 ab 01. Februar 12:00 Uhr möglich

Über unseren Zeitnahmepartner MA:XX Timing wird die Anmeldung zur diesjährigen Veranstaltung ab dem 01.02.2019 - 12:00 Uhr freigeschaltet.

20.08.2018 - Erfolgreiche Veranstaltung und glückliche Gesichter

Sonntag 19.08.2018 ... es war einfach der perfekte Tag. Das Wetter war einfach super, kein Regen, kein Wind und nicht all zu heiß - bestes Triathlon Wetter also.
338 Teilnehmer (Einzel- und  Staffelstarter) sind gestern bei unserer 7. Auflage des City-Triathlon Hanau an den Start gegangen. 77 Frauen, und 222 Männer als Einzelstarter sowie 39 Teilnehmer als Staffelstarter. Alle Teilnehmer sind gesund und ohne größere Zwischenfälle mit einem breiten Grinsen und überglücklich im Ziel angekommen.

Riesig gefreut haben sich alle Helfer und das 12 köpfige ORGA-Team über das durchweg positive Feedback der Teilnehmer und Zuschauer. Die Zusammenarbeit mit dem Schwimmbad, der Stadt Hanau, den Ordnungsbehörden wie Polizei und dem Ordnungsamt, um nur einige zu nennen, verlief absolut einwandfrei. Ein Dank auch an unserer Sponsoren, Unterstützer und Aussteller, durch die die Veranstaltung erst richtig rund wird.

An dieser Stelle möchten wir uns bei ALLEN in irgendeiner Form beteiligten Personen und Stellen recht herzlich für die Unterstützung bedanken. Uns ist sehr wohl bewusst, dass die keine Selbstverständlichkeit ist.
Trotz all der vielen Arbeit rund um den City Triathlon, weiß man nach dem positiven Feedback warum man sich das alles jedes Jahr aufs Neue antut .... :-)

Danke
Euer ORGA-TEAM